Friedrich Thiersch

17.06.1784, Kirchscheidungen - 25.02.1860, München

Pädagoge, Klassischer Philologe, Bibliothekar

Friedrich Wilhelm Thiersch (1784–1860), auch gräzisiert Ειρηναίος Θείρσιος, war ein deutscher Philologe, Pädagoge und Philhellene, der sich besondere Verdienste um die politische Unterstützung des griechischen Freiheitskampfes sowie um die beiderseitigen Verflechtungen in Bildung und Wissenschaft erwarb.

Nach theologischen und philologischen Studien an den Universitäten Leipzig und Göttingen lebte Thiersch seit 1809 dauerhaft in München, wo er zunächst als Gymnasiallehrer, seit 1826 als klassischer Philologe an der Ludwig-Maximilians-Universität tätig war. Als „Praeceptor Bavariae“ war er in Bayern maßgeblich an der Begründung der philologischen Studien und an der neuhumanistischen Reformierung des Schulwesens beteiligt. 1848–1858 war er Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Mit der Kultur des modernen Griechenland soll Thiersch bereits 1808 in Berührung gekommen sein, als er in Göttingen mit Werner von Haxthausen neugriechische Volkslieder sang (vgl. Kirchner 1996, 169). Mit dem 1813 veröffentlichten Vortrag Darstellung der Fortschritte der philologischen Wissenschaften. ‚Die Neugriechen’ verlieh er diesem Interesse erstmals öffentlich Ausdruck. In den folgenden Jahren knüpfte Thiersch enge Kontakte zum Wiener Herausgeberkreis der griechischen Zeitschrift Ερμής ο Λόγιος (Der gelehrte Hermes), wurde Mitglied der Φιλόμουση Εταιρεία (Gesellschaft der Philomusen), lernte den späteren griechischen Präsidenten Ioannis Kapodistrias sowie die gelehrten Griechen Anthimos Gazis, Adamantios Korais und Andreas Moustoxidis kennen, deren Aufnahme in die Bayerische Akademie der Wissenschaften er veranlasste. Ebenfalls noch vor 1821 richtete er in seiner Wohnung eine Lehranstalt für junge Griechen ein und erwirkte für diese die Erlaubnis, die Münchener Schulen und das Lyzeum zu besuchen.

Seit 1821 gehörte Thiersch als Vorsitzender des Münchener Griechenvereins zu den aktivsten deutschen Unterstützern des griechischen Freiheitskampfes, regte die Gründung einer deutschen Legion zur militärischen Unterstützung der Griechen an und erreichte mit seinen philhellenischen Artikeln in der Augsburger Allgemeinen Zeitung und dem Morgenblatt für gebildete Stände eine breite deutsche Öffentlichkeit. Nach der Thronbesteigung des bayerischen Königs Ludwig I. (1825) wurde Thiersch u. a. damit beauftragt, dessen Sohn Otto auf das griechische Königsamt vorzubereiten. Im Zusammenhang dieser Vorbereitungen ist womöglich auch seine Reise nach Griechenland in den Jahren 1831/32 zu sehen (vgl. Σολωμού, 1988, 331; anders Kirchner, 2010, 182f.), während der er sich neben seinen archäologischen Unternehmungen aktiv in die Politik des Landes einmischte. Im Zusammenhang dieses Engagements ist vermutlich auch die 1837 anonym von Thiersch veröffentlichte Übersetzung des Romans Der Verbannte von 1831 von Alexandros Soutsos zu sehen, der in seiner politischen Grundausrichtung den liberalen Ansichten des deutschen Philhellenen entspricht (vgl. Dimadis, 2010).

Als Bildungspolitiker war Thiersch in den folgenden Jahren maßgeblich am Aufbau des griechischen Bildungs- und Wissenschaftswesens beteiligt. In diesen Zusammenhang gehören u. a. die Erstellung von Unterrichts- und Lehrplänen, sein Beitrag zur Konzeption der Athener Universität sowie der zu Lebzeiten nicht realisierte Plan für die Einrichtung einer Hellenischen Akademie der Wissenschaften nach bayerischem Vorbild. Auf der anderen Seite nahm Thiersch aktiv Einfluss auf die Gestaltung des 1826 eingerichteten Griechischen Lyzeums in München, für das er seit 1832 die Lehrpläne entwarf, und betätigte sich als bedeutender Förderer der griechischen Studenten in München.

In München ist heute die Thierschstraße, in Athen die Thirsiou-Straße (Οδός Θειρσίου) nach ihm benannt.

Verwendete Literatur

Friedrich Thiersch und die Voraussetzungen für die erste Übersetzung eines griechischen Romans im deutschsprachigen Raum nach 1830: Der Verbannte von 1831 von Alexandros Soutsos
Konstantinos A. Dimadis (Autor*in)
2010
Friedrich Thierschs Philhellenische Anfänge
Johannes Irmscher (Autor*in)
1975
Friedrich Thierschs Entwicklungskonzept für Griechenland
Johannes Irmscher (Autor*in)
1999
Die Philhellenen Friedrich Thiersch und Jakob Philipp Fallmerayer. Zwei Gegenspieler im Streit um die "Entstehung der heutigen Griechen"
Anne-Rose Meyer (Herausgeber*in), Jürgen Kilian (Autor*in)
2013
Der Verbannte von 1831: Roman aus Griechenlands neuester Geschichte
Alexandros Sutsos (Autor*in), Anonym [Friedrich Thiersch] (Übersetzer*in)
1837
Περί των του Ησιόδου ποιημάτων και της αρχής αυτών, και της μετά των του Ομήρου συνεχείας΄ υπό Ειρηναίου Θηρσίου. εκ των υπομνημάτων της εν Μυνιχία Βασιλικής Ακαδημίας των Επιστημών του 1813 έτους
Friedrich Thiersch (Autor*in), Άγνωστη/ος (Übersetzer*in)
1814
"Διατριβή περί Φιλολογίας"
Friedrich Thiersch (Autor*in), Άγνωστη/ος (Übersetzer*in)
1817
Ueber die neugriechische Poesie, besonders ueber ihr rhythmisches und dichterisches Verhaeltniß zur altgriechischen. Vorgelesen in einer oeffentlichen Sitzung der k. Akademie der Wissenschaften zu Muenchen am 28. Maerz 1828 zur Feyer ihres 69sten Stiftungs-Tages
Friedrich Thiersch (Autor*in)
1828
Ειρηναίου Θηρσίου Μικρά Γραμματική της Κοινής Ελληνικής Διαλέκτου Εις χρήσιν των αρχαρίων. Μεταφρασθείσα εκ της τρίτης και νεωτάτης του Γερμανικού πρωτοτύπου εκδόσεως εις την καθ` ημάς συνήθη Διάλεκτον και μετά τινων μικρών προσθαφαιρέσεων εκδοθείσα. παρά Εμμανουήλ Φωτιάδου του εκ Σερρών Φιλοτιμοτάτη συνδρομή του Παναγιωτάτου Πατριάρχου Κωνσταντινουπόλεως Κυρίου Γρηγορίου του πρώην Σερρών ω και ανατέθειται
Friedrich Thiersch (Autor*in), Εμμανουήλ Φωτιάδης (Übersetzer*in)
1836
Τα Πρώτα Μαθήματα της Ελληνικής Γλώσσης Σχεδιασθέντα ευμεθόδως, και διαταχθέντα ακριβώς κατά τους του Ετυμολογικού της μικράς Ελληνικής Γραμματικής του σοφού Θηρσίου παραγράφους, προς ανελλιπή και πληρεστάτην του Ελληνικού τεχνολογικού εκμάθησιν. Εκδιδόμενα νυν πρώτον εις χρήσιν των καθ` ημάς Ελληνικών Σχολείων υπό * * * Δαπάνη της εν Θεσσαλονίκη σπουδαζούσης φιλομαθούς νεολαίας των Μακεδόνων
Friedrich Thiersch (Autor*in), Άγνωστη/ος (Übersetzer*in)
1846
Η Ελλάδα του Καποδίστρια. Η παρούσα κατάστασις της Ελλάδος, 1823-1833 και τα μέσα για να επιτευχθεί η ανοικοδόμησή της
Friedrich Wilhelm von Thiersch (Autor*in), Απόστολος Σπήλιος (Übersetzer*in), Τάσος Βουρνάς (Mitarbeiter*in)
1972
Ludwig Thiersch in Athen um 1850. Neobyzantinismus im Kontext des Philhellenismus
Hanna Kaiser (Autor*in)
2017

Zitierweise

Marco Hillemann, »Friedrich Thiersch«, in: Alexandros-Andreas Kyrtsis und Miltos Pechlivanos (Hg.), Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen, 15.09.2020, URI: https://comdeg.eu/compendium/artikel/95939/.

Metadaten

Artikeltyp Person
Index Friedrich Thiersch
GND-Referenz Thiersch, Friedrich Wilhelm (118837877)
Verfasser*in Marco Hillemann
Siehe auch Friedrich Thiersch (Biogramm)
Lizenz CC BY-NC-ND 4.0
Sprache Deutsch

Nachweise in der Bibliographie

Borsche, Eberhard: Adolf Ellissen (1815-1872). Ein Vorläufer der modernen byzantinistischen Literatur- und Sprachforschung. Ein Gelehrtenleben zwischen Politik und Wissenschaft, Hildesheim: August Lax 1955.
Eberhard Borsche (Autor*in)
1955
Dimadis, Konstantinos A.: „Friedrich Thiersch und die Voraussetzungen für die erste Übersetzung eines griechischen Romans im deutschsprachigen Raum nach 1830: Der Verbannte von 1831 von Alexandros Soutsos“, Jannis Ritsos - Literatur in Zeiten politischer Repression, Münster: C. Lienau 2010 (Choregia. Münsterische Griechenland-Studien 8), S. 113–130.
Konstantinos A. Dimadis (Autor*in)
2010
Gehrke, Hans-Joachim: „Die Rolle der deutschen Archäologie in Griechenland“, in: Schultheiß, Wolfgang und Evangelos Chrysos (Hrsg.): Meilensteine deutsch-griechischer Beziehungen. Beiträge eines deutsch-griechischen Symposiums am 16. und 17. April 2010 in Athen, Athen: Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie des Hellenischen Parlaments 2010, S. 119–126.
Hans-Joachim Gehrke (Autor*in), Wolfgang Schultheiß (Herausgeber*in), Evangelos Chrysos (Herausgeber*in)
2010
Irmscher, Johannes: „Friedrich Thierschs Philhellenische Anfänge“, in: Neo-Hellenika. Annual publication of the Center for Neo-Hellenic Studies 2 (1975), S. 160–180.
Johannes Irmscher (Autor*in)
1975
Irmscher, Johannes: „Friedrich Thierschs Entwicklungskonzept für Griechenland“, in: Folia Neohellenica. Zeitschrift für Neogräzistik 9 (1999), S. 66–75.
Johannes Irmscher (Autor*in)
1999
Kilian, Jürgen: „Die Philhellenen Friedrich Thiersch und Jakob Philipp Fallmerayer. Zwei Gegenspieler im Streit um die ‚Entstehung der heutigen Griechen‘“, in: Meyer, Anne-Rose (Hrsg.): Vormärz und Philhellenismus, Bielefeld: Aisthesis 2013 (Jahrbuch Forum Vormärz-Forschung 18), S. 23–37.
Jürgen Kilian (Autor*in), Anne-Rose Meyer (Herausgeber*in)
2013
Kirchner, Hans-Martin: Friedrich Thiersch. Ein liberaler Kulturpolitiker und Philhellene in Bayern, Bd. Bd. 16, München: Hiernonymus 1996 (Veröffentlichungen des Instituts für Geschichte Osteuropas und Südosteuropas der Universität München).
Hans-Martin Kirchner (Autor*in)
1996
Kirchner, Hans-Martin: „Friedrich Thiersch und die Gründung der Otto-Universität“, in: Παπαγεωργίου-Βενετάς, Αλέξανδρος (Hrsg.): Η Οθωνική Ελλάδα και η συγκρότηση του ελληνικού κράτους. Das Ottonische Griechenland. Aspekte der Staatswerdung, Αθήνα: Οδυσσέας 2002, S. 179–188.
Hans-Martin Kirchner (Autor*in), Αλέξανδρος Παπαγεωργίου-Βενετάς (Herausgeber*in)
2002
Klamaris, Nikolaos K.: „Griechische Wissenschaftler in Deutschland“, in: Schultheiß, Wolfgang und Evangelos Chrysos (Hrsg.): Meilensteine deutsch-griechischer Beziehungen. Beiträge eines deutsch-griechischen Symposiums am 16. und 17. April 2010 in Athen, Athen: Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie des Hellenischen Parlaments 2010, S. 225–245.
Nikolaos K. Klamaris (Autor*in), Wolfgang Schultheiß (Herausgeber*in), Evangelos Chrysos (Herausgeber*in)
2010
Loewe, Hans: Friedrich Thiersch. Ein Humanistenleben im Rahmen der Geistesgeschichte seiner Zeit. Friedrich Thiersch: Reisebriefe aus Griechenland, hrsg. v. Evangelos Konstantinou, Konstadinos Maras und Heinrich Scholler, Frankfurt a. M.: Lang 2010 (Philhellenische Studien 15).
Hans Loewe (Autor*in), Evangelos Konstantinou (Herausgeber*in), Konstadinos Maras (Herausgeber*in), Heinrich Scholler (Herausgeber*in)
2010
Kotsowilis, Konstantin: Die griechischen Studenten in München unter König Ludwig I. von Bayern: (von 1826 bis 1844). Werdegang und späteres Wirken beim Wiederaufbau Griechenlands, 1. Aufl Aufl., München: K. Kotsowilis 1995.
Konstantin Kotsowilis (Autor*in)
1995
Κουμαριανού, Αικατερίνη: Ο ελληνικός προεπαναστατικός τύπος, Βιέννη-Παρίσι (1784-1821. Die Griechische vorrevolutionäre Presse, Wien-Paris (1784-1821), Αθήνα: Ίδρυμα Ελληνικού Πολιτισμού 1995.
Αικατερίνη Κουμαριανού (Autor*in)
1995
Lönnecker, Harald: „‚In Hellas geht die Sonne der Freiheit auf!‘ Studentische Griechenland-Begeisterung seit 1820“, in: Meyer, Anne-Rose (Hrsg.): Vormärz und Philhellenismus, Bielefeld: Aisthesis 2013 (Jahrbuch Forum Vormärz-Forschung 18), S. 39–72.
Harald Lönnecker (Autor*in), Anne-Rose Meyer (Herausgeber*in)
2013
Paroussis, Themistokles: „Griechisch-deutsche Beziehungen in König Ottos Regentschaft“, in: Schultheiß, Wolfgang und Evangelos Chrysos (Hrsg.): Meilensteine deutsch-griechischer Beziehungen. Beiträge eines deutsch-griechischen Symposiums am 16. und 17. April 2010 in Athen, Athen: Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie des Hellenischen Parlaments 2010, S. 363–371.
Themistokles Paroussis (Autor*in), Wolfgang Schultheiß (Herausgeber*in), Evangelos Chrysos (Herausgeber*in)
2010
Polioudakis, Georgios: Die Übersetzung deutscher Literatur ins Neugriechische vor der Griechischen Revolution von 1821, Bd. 4, Frankfurt am Main: Lang 2008 (Maß und Wert).
Georgios Polioudakis (Autor*in)
2008
Quack-Manoussakis, Regine: „Nachrichten vom griechischen Kriegsschauplatz im Jahre 1821. Ihre Übermittlung und Verwendung in deutschsprachigen Zeitungen. Am Beispiel der Eroberung Tripolitsas durch die Griechen“, in: Meyer, Anne-Rose (Hrsg.): Vormärz und Philhellenismus, Bielefeld: Aisthesis 2013 (Jahrbuch Forum Vormärz-Forschung 18), S. 129–150.
Regine Quack-Manoussakis (Autor*in), Anne-Rose Meyer (Herausgeber*in)
2013
Raptis, Kostas (2010): Die deutsch-griechischen Beziehungen nach der Regierungszeit Ottos I. (um den Berliner Kongress). In: Schultheiß, Wolfgang/Chrysos, Evangelos (Hg.): Meilensteine deutsch-griechischer Beziehungen. Beiträge eines deutsch-griechischen Symposiums am 16. und 17. April 2010 in Athen. Athen: Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie des Hellenischen Parlaments. S. 89–105.
Kostas Raptis (Autor*in), Wolfgang Schultheiß (Herausgeber*in), Evangelos Chrysos (Herausgeber*in)
2010
Scholler, Heinrich: „Griechische Informanten und Korrespondenten; Friedrich von Thiersch und seine journalistische Tätigkeit in der Augsburger Allgemeinen Zeitung für Griechenland“, in: Konstantinou, Evangelos (Hrsg.): Europäischer Philhellenismus. Die europäische philhellenische Presse bis zur 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts, Frankfurt (Main): Peter Lang 1994 (Philhellenische Studien 3), S. 157–169.
Heinrich Scholler (Autor*in), Evangelos Konstantinou (Herausgeber*in)
1994
Scholler, Heinrich: „Das alternative oder revolutionäre Denken des Philhellenen Friedrich Thiersch“, in: Konstantinou, Evangelos (Hrsg.): Ausdrucksformen des europäischen und internationalen Philhellenismus vom 17.- 19. Jahrhundert, Frankfurt am Main: Lang 2007 (Philhellenische Studien 13), S. 283–294.
Heinrich Scholler (Autor*in), Evangelos Konstantinou (Herausgeber*in)
2007
Scholler, Konstantin und Konstantina Vergi-Tzivakos: „Griechische Politik im Spiegel der Briefe von Koletis an Friedrich von Thiersch“, Der Philhellenismus und die Modernisierung in Griechenland und Deutschland. Erstes Symposium organisiert in Thessaloniki und Volos am 7.-10. März 1985 vom Institut für Balkan-Studien und der Südosteuropa-Gesellschaft München, Thessaloniki: Institute for Balkan Studies 1986, S. 65–76.
Konstantin Scholler (Autor*in), Konstantina Vergi-Tzivakos (Autor*in)
1986
Schulte-Wülwer, Ulrich: „Die literarische Verarbeitung des griechischen Freiheitskampfes - Harro Harring als Theaterdichter 1822-1828“, in: Mitteilungen der Harro-Harring-Gesellschaft 4/5 (1985), S. 5–40.
Ulrich Schulte-Wülwer (Autor*in)
1985/86
Singer, Gesa: „Das Land der Griechen mit dem Geiste suchend... Friedrich Thiersch (1784-1860)“, in: Meyer, Cord, Ralf Päsler und Matthias Janssen (Hrsg.): „vorschen, denken, wizzen“. Vom Wert des Genauen in den „ungenauen Wissenschaften“. Festschrift für Uwe Meves zum 14. Juni 2009, Stuttgart: Hirzel 2009, S. 219–232.
Gesa Singer (Autor*in), Cord Meyer (Herausgeber*in), Ralf Päsler (Herausgeber*in), Matthias Janssen (Herausgeber*in)
2009
Tsapogas, Michael: „"Das griechische Volk“ Maurers und die Rezension von Thiersch: Ein Stück Philhellenischer Literatur und bayerischer Zensurgeschichte“, in: Konstantinou, Evangelos (Hrsg.): Europäischer Philhellenismus: Die europäische Philhellenische Literatur bis zur 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts, Frankfurt am Main: Lang 1992 (Philhellenische Studien 2), S. 119–134.
Michael Tsapogas (Autor*in), Evangelos Konstantinou (Herausgeber*in)
1992
Turczynski, Emanuel: Die deutsch-griechischen Kulturbeziehungen bis zur Berufung König Ottos, München: Oldenbourg 1959 (Südosteuropäische Arbeiten ; 48).
Emanuel Turczynski (Autor*in)
1959
Vakalopoulos, Konstantin Ap.: „Friedrich Thiersch’s diplomatische Aktivität in Griechenland nach der Ermordung Ioannis Kapodistrias (1831) bis zum Fall der Regierung Augustinos Kapodistrias (1832)“, Der Philhellenismus und die Modernisierung in Griechenland und Deutschland. Erstes Symposium organisiert in Thessaloniki und Volos am 7.-10. März 1985 vom Institut für Balkan-Studien und der Südosteuropa-Gesellschaft München, Thessaloniki: Institute for Balkan Studies 1986, S. 57–63.
Konstantin Ap. Vakalopoulos (Autor*in)
1986
Schulte-Kemminghausen, Karl. “Einleitung.” In Neugriechische Volkslieder, Gesammelt von Werner von Haxthausen. Urtext Und Übersetzung. Hrsg. von Karl Schulte-Kemminghausen Und Gustav Soyter, 1–33. Veröffentlichungen Der Annette von Droste-Gesellschaft, Bd. 4. Münster: Aschendorff, 1935.
Karl Schulte-Kemminghausen (Autor*in)
1935
Mitsou, Marie-Lise. “Le Philhéllénisme Bavarois et La ‘Grande Idée.’” Revue Germanique Internationale, no. 1–2 (2005): 35–44. https://journals.openedition.org/rgi/70.
Marie-Lise Mitsou (Autor*in)
2005
Pantasopoulos, Nikolaos I.: „Thiersch und von Maurer. Sozialer Realismus und historische Romantik  im Rechtssystem des wiedererstandenen Griechenland“, in: Siegler, W. (Hrsg.): Friedrich Thiersch und die Entstehung des griechischen Staates aus der Sicht des 20. Jahrhunderts, Athen: Goethe-Institut 1990, S. 23–41.
Nikolaos I. Pantasopoulos (Autor*in), W. Siegler (Herausgeber*in)
1990
Scholler, Heinrich: „Thierschs Grundideen für die Neugestaltung Griechenlands“, in: Goethe-Institut Athen (Hrsg.): Friedrich Thiersch und die Entstehung des griechischen Staates aus der Sicht des 20. Jahrhunderts, Athen: Goethe-Institut Athen 1991, S. 187–207.
Heinrich Scholler (Autor*in), Goethe-Institut Athen (Herausgeber*in)
1991
Seewald, Berthold: „Friedrich Thiersch und die Griechenlandberichterstattung der ‚Allgemeinen Zeitung‘ aus Augsburg“, in: Siegler, W. (Hrsg.): Friedrich Thiersch und die Entstehung des griechischen Staates aus der Sicht des 20. Jahrhunderts, Thiersch-Symposion im  Goethe Institut Athen (15.–17. Oktober 1990), Athen: Goethe-Institut Athen 1990, S. 157–171.
Berthold Seewald (Autor*in), W. Siegler (Herausgeber*in)
1990
Siegler, W. (Hrsg.): Friedrich Thiersch und die Entstehung des griechischen Staates aus der Sicht des 20. Jahrhunderts, Athen: Goethe-Institut Athen 1990.
W. Siegler (Herausgeber*in)
1990
Μητσού, Μαριλίζα: „O Friedrich Thiersch και η αποκατάσταση του ελληνικού κράτους“, in: Τα Ιστορικά 50 (2009), S. 109–120.
Μαριλίζα Μητσού (Autor*in)
2009
Διαμαντοπούλου, Λίλια: „Ο Φιλέλληνας Carl Jakob Iken (1789-1841) και ο ρόλος του στις Νεοελληνικές Σπουδές“, in: Δημάδης, Κωνσταντίνος Α. (Hrsg.): Πρακτικά Ε΄ Eυρωπαϊκού Συνεδρίου Νεοελληνικών Σπουδών (Θεσσαλονίκη 2-5.10.2014), Συνέχειες, ασυνέχειες, ρήξεις στον ελληνικό κόσμο (1204-2014): οικονομία, κοινωνία, ιστορία, λογοτεχνία, Bd. 5, Αθήνα: ΕΕΝΣ 2015, S. 356–376.
Λίλια Διαμαντοπούλου (Autor*in), Κωνσταντίνος Α. Δημάδης (Herausgeber*in)
2015
Ενεπεκίδης, Πολυχρόνης Κ.: „Ανέκδοται επιστολαί Ανθίμου Γαζή και Κωνσταντίνου Κούμα προς τον Friedrich Thiersch“, Κοραής - Κούμας - Κάλβος, Αθήνα: Εστία 1967 (Πηγαί κ’ έρευναι περί της ιστορίας του Ελληνισμού από του 1453 2), S. 89–119.
Πολυχρόνης Κ. Ενεπεκίδης (Autor*in)
1967
Ενεπεκίδης, Πολυχρόνης Κ.: „Ο Κωνσταντίνος Κούμας εις την Βιέννην. Το δράμα του εις τας φυλακάς του Μέττερνιχ δια την ελευθερίαν της Ελλάδος“, Κοραής - Κούμας - Κάλβος, Αθήνα: Εστία 1967 (Πηγαί κ’ έρευναι περί της ιστορίας του Ελληνισμού από του 1453 2), S. 67–87.
Πολυχρόνης Κ. Ενεπεκίδης (Autor*in)
1967
Κοντιάδη, Ελένη Ι.: „Γερμανικές επιδράσεις στην ελληνική παιδεία. Ένα κεφάλαιο: Κωνσταντίνος Ασώπιος“, in: Ο Ερανιστής 15 (1979), S. 154–181.
Ελένη Ι. Κοντιάδη (Autor*in)
1979
Μποχώτης, Αθανάσιος Ν.: Ελέγχοντας τον τόπο του παρελθόντος : Η γερμανοελληνική σχέση εξουσίας στις ανασκαφές της Ολυμπίας 1869 - 1882, hrsg. v. Θανάσης Καλπαξής, Ηράκλειο Κρήτης: Πανεπιστημιακές Εκδόσεις Κρήτης 2015 (Αρχαιολογία και Πολιτική 3).
Αθανάσιος Ν. Μποχώτης (Autor*in), Θανάσης Καλπαξής (Herausgeber*in)
2015
Πεντάζου, Ιουλία: „Ο Θεόδωρος Μανούσης καθηγητής ιστορίας στο πανεπιστήμιο Αθηνών (1837-1858)“, in: Μνήμων 17 (1995), S. 69–106.
Ιουλία Πεντάζου (Autor*in)
1995
Στασινοπούλου, Μαρία: „Επιστολές Κοραή προς Thiersch“, in: Ο Ερανιστής 19 (1993), S. 193–205.
Μαρία Στασινοπούλου (Autor*in)
1993
Thiersch, Friedrich: „Περί των του Ησιόδου ποιημάτων και της αρχής αυτών, και της μετά των του Ομήρου συνεχείας΄ υπό Ειρηναίου Θηρσίου. εκ των υπομνημάτων της εν Μυνιχία Βασιλικής Ακαδημίας των Επιστημών του 1813 έτους“, in: Ερμής ο Λόγιος 3 (1814), S. 60–64.
Friedrich Thiersch (Autor*in), Άγνωστη/ος (Übersetzer*in)
1814
Thiersch, Friedrich: „Διατριβή περί Φιλολογίας“, in: Ερμής ο Λόγιος 1/2 (1817), S. 2–6, 17–22.
Friedrich Thiersch (Autor*in), Άγνωστη/ος (Übersetzer*in)
1817
Thiersch, Friedrich: Ειρηναίου Θηρσίου  Μικρά Γραμματική της Κοινής Ελληνικής Διαλέκτου Εις χρήσιν των αρχαρίων. Μεταφρασθείσα εκ της τρίτης και νεωτάτης του Γερμανικού πρωτοτύπου εκδόσεως εις την καθ` ημάς συνήθη Διάλεκτον και μετά τινων μικρών προσθαφαιρέσεων εκδοθείσα. παρά Εμμανουήλ Φωτιάδου  του εκ Σερρών Φιλοτιμοτάτη συνδρομή του Παναγιωτάτου Πατριάρχου Κωνσταντινουπόλεως Κυρίου Γρηγορίου του πρώην Σερρών ω και ανατέθειται, übers. von. Εμμανουήλ Φωτιάδης, Εν Μονάχω: χ.ό. 1836.
Friedrich Thiersch (Autor*in), Εμμανουήλ Φωτιάδης (Übersetzer*in)
1836
Thiersch, Friedrich: Τα Πρώτα Μαθήματα της Ελληνικής Γλώσσης Σχεδιασθέντα ευμεθόδως, και διαταχθέντα ακριβώς κατά τους του Ετυμολογικού της μικράς Ελληνικής Γραμματικής του σοφού Θηρσίου παραγράφους, προς ανελλιπή και πληρεστάτην του Ελληνικού τεχνολογικού εκμάθησιν. Εκδιδόμενα νυν πρώτον εις χρήσιν των καθ` ημάς Ελληνικών Σχολείων υπό * * * Δαπάνη της εν Θεσσαλονίκη σπουδαζούσης φιλομαθούς νεολαίας των Μακεδόνων, übers. von. Άγνωστη/ος, Aθήνησι: Τύποις Χ. Νικολαΐδου Φιλαδελφέως 1846.
Friedrich Thiersch (Autor*in), Άγνωστη/ος (Übersetzer*in)
1846
Thiersch, Friedrich Wilhelm von: Η Ελλάδα του Καποδίστρια. Η παρούσα κατάστασις της Ελλάδος, 1823-1833 και τα μέσα για να επιτευχθεί η ανοικοδόμησή της, übers. von. Απόστολος Σπήλιος, Αθήνα: Τολίδης 1972.
Friedrich Wilhelm von Thiersch (Autor*in), Απόστολος Σπήλιος (Übersetzer*in), Τάσος Βουρνάς (Mitarbeiter*in)
1972
Thiersch, Friedrich: „Darstellung der Fortschritte der philologischen Wissenschaften. ‚Die Neugriechen’’‘“, in: Allgemeine Zeitschrift von Deutschen für Deutsche 1/1–4 (1813), S. o.A.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
1813
Thiersch, Friedrich: Ueber die neugriechische Poesie, besonders ueber ihr rhythmisches und dichterisches Verhaeltniß zur altgriechischen. Vorgelesen in einer oeffentlichen Sitzung der k. Akademie der Wissenschaften zu Muenchen am 28. Maerz 1828 zur Feyer ihres 69sten Stiftungs-Tages, München: Cotta 1828.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
1828
Thiersch, Friedrich: Über die neugriechische Poesie, besonders über ihr rhytmisches und dichterisches Verhältniß zur altgriechischen, Bd. 246, Nachdruck der Ausgabe München, Cotta, 1828 Aufl., Athen: Karavias 1991 (Βιβλιοθήκη Ιστορικών Μελετών).
Friedrich Thiersch (Autor*in)
1991
Thiersch, Friedrich: „Bemerkungen und Nachrichten über die neuesten Begebenheiten in Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung, Beilage (1821), S. 517.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
07.08.1821
Thiersch, Friedrich: „Bemerkungen und Nachrichten über die neuesten Begebenheiten in Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung, Beilage (1821), S. 529.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
12.08.1821
Thiersch, Friedrich: „Bemerkungen und Nachrichten über die neuesten Begebenheiten in Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung, Beilage (1821), S. 357.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
02.06.1821
Thiersch, Friedrich: „Bemerkungen und Nachrichten über die neuesten Begebenheiten in Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung, Beilage (1821), S. 521.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
08.08.1821
Thiersch, Friedrich: „Bemerkungen und Nachrichten über die neuesten Begebenheiten in Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung, Beilage (1821), S. 613.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
17.09.1821
Thiersch, Friedrich: „Bemerkungen und Nachrichten über die neuesten Begebenheiten in Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung, Beilage (1821), S. 485.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
24.07.1821
Thiersch, Friedrich: „Bemerkungen und Nachrichten über die neuesten Begebenheiten in Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung, Beilage (1821), S. 461.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
14.07.1821
Thiersch, Friedrich: „Bemerkungen und Nachrichten über die neuesten Begebenheiten in Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung, Beilage (1821), S. 363.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
04.06.1821
Thiersch, Friedrich: „Bemerkungen und Nachrichten über die neuesten Begebenheiten in Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung, Beilage (1821), S. 617.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
20.09.1821
Thiersch, Friedrich: „Brief aus Griechenland: Einsetzung der Provinzialregierung, von A. Maurokordatos und einer Nationalversammlung und Verfassung“, in: Allgemeine Zeitung (1822), S. 508.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
07.05.1822
Thiersch, Friedrich: „Die Schriften des Herrn Stourdza gegen die katholische und evangelische Kirche“, in: Allgemeine Zeitung (1818), S. 1431.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
24.12.1818
Thiersch, Friedrich: „Fortschritte des Athenäums in München“, in: Augsburger Allgemeine Zeitung (1816), S. 1103.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
02.10.1816
Thiersch, Friedrich: „Nachrichten aus Triest: Die Kämpfe um Arta“, in: Allgemeine Zeitung (1822), S. 16.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
04.01.1822
Thiersch, Friedrich: „Reisen deutscher Studiker nach Griechenland“, in: Allgemeine Zeitung (1818), S. 62.
Friedrich Thiersch (Autor*in)
16.01.1818

Beteiligte Institutionen


Gefördert durch

Technische Umsetzung