Alle Inhalte des Online-Compendiums der deutsch-griechischen Verflechtungen (ComDeG) unterliegen folgenden Nutzungsbedingungen.

1. Allgemeines

Das Online-Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen (im Folgenden: ComDeG) wird von der Freien Universität Berlin (im Folgenden: Betreiber) im Internet bereitgestellt.

Das ComDeG umfasst zum einen die Essays, Artikel und Dossiers des Compendiums, das vom Centrum Modernes Griechenland (CeMoG) der Freien Universität Berlin und dem Institut für Griechisch-Deutsche Beziehungen (EMES) der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen in Kooperation erarbeitet wird. Zum anderen beinhaltet das Informationsangebot die Wissensbasis des CeMoG mit Daten zu Personen und Institutionen, Wirkungsorten, Kontaktzonen und Vermittlungspraktiken sowie die damit vernetzten fünf Sammlungen bibliographischer Einträge. Die Inhalte des ComDeG reichen zeitlich vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit, thematisch von politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen bis hin zu wissenschaftlichen und kulturellen Verflechtungen.

2. Verwendungszweck

Das ComDeG versorgt eine breite Öffentlichkeit mit verlässlichen Informationen über die Geschichte der deutsch-griechischen Verflechtungen. Es steht für Bildungs-, Lehr- und Forschungszwecke oder zur Erfüllung vergleichbarer öffentlicher Aufträge allen Personen und Institutionen frei zur Verfügung.

3. Schutzrechte

Hinsichtlich des gesamten Inhaltes des ComDeG sind die jeweiligen Lizenzierungen und bestehenden Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte zu beachten. Die Essays, Artikel und Dossiers des Compendiums sind lizenziert nach dem Creative-Commons-Lizenzmodell „Namensnennung – Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-ND 4.0)“. Demnach ist jegliche Verwendung der Texte gestattet, sofern Quelle und Autor*innen genannt und die Texte unverändert wiedergegeben werden. In die Essays, Artikel oder Dossiers eingebettete Mediendateien, insbesondere Bilder, können dem Urheberrecht Dritter sowie abweichenden Nutzungslizenzen unterliegen. Die Angaben zu Urheberschaft und Lizenzierung der Mediendateien sind unter den Dateien und/oder am Ende des Artikels angegeben, in die sie eingebettet sind. Die Einträge der bibliographischen Sammlungen sowie die Verzeichnisse der Wissensbasis zur Festlegung von Namen, Bezeichnungen und Schlagworten werden im Internet zur allgemeinen Nutzung unter der Lizenz „Creative Commons Zero“ (CC0) bereitgestellt. Das ComDeG wurde auf der technischen Grundlage des an der Freien Universität Berlin entwickelten Open Encyclopedia System (OES) umgesetzt. Die OES-Software wurde unter der Open-Source-Lizenz „GNU General Public License, version 2 or later“ veröffentlicht.

4. Zulässige Nutzung

Im Rahmen seines Verwendungszwecks darf das ComDeG für Bildungs-, Lehr- und Forschungszwecke sowie für persönliche Recherchen benutzt werden. Die zulässige Nutzung umfasst auch das Ausdrucken von Texten und Bildern aus dem ComDeG. Zitate sind nach und im Rahmen des § 51 des Urheberrechtsgesetzes in selbständigen Werken zulässig. Bei jedem Zitieren ist die Quelle anzugeben, so wie diese am Ende der Inhaltsdarstellung angegeben wird.

5. Bearbeitung der Inhalte des ComDeG

Die Bearbeitung der Inhalte des ComDeG ist im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen unzulässig. Eine Bearbeitung liegt bei einer inhaltlichen Veränderung (z.B. durch Umschnitte, Kürzungen etc.) oder bei einer Kopie der Inhalte vor. Die Bearbeitung der Inhalte bedarf einer besonderen Genehmigung. Anfragen sind an die Redaktion zu richten.

6. Haftung

Der/die Nutzer/in gewährleistet, dass die von ihm/ihr genutzten Inhalte des ComDeG nur innerhalb dieser Nutzungsbedingungen verwendet werden.

7. Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche gegen den Betreiber sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, der Betreiber, seine gesetzlichen Vertreter*innen oder Erfüllungsgehilfen haben vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt. Vorstehende Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schadensersatzansprüche, die aus der Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit oder der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder einem arglistigen Verschweigen von Mängeln durch den Betreiber resultieren. Der Betreiber ist für die Äußerungen, die in den Texten des Compendiums gemacht werden, nicht haftbar.

8. Datenschutz

Sie können diese Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Sollten Sie dennoch personenbezogene Daten an uns übermitteln, erheben, nutzen und geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Der/die Nutzer*in hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner/ihrer gespeicherten Daten. Es ist möglich, dass der Betreiber in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und der aktuellen Rechtsprechung die IP-Adresse zu technischen Zwecken vorübergehend in einem Logfile speichert. Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze ist der Betreiber.

9. Anwendbares Recht und Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Berlin. Der Betreiber behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern bzw. zu ergänzen.

Beteiligte Institutionen


Gefördert durch

Technische Umsetzung