Kurt Stern

18.09.1907, Berlin - 03.09.1989, Ost-Berlin

Autor, Drehbuchautor, Übersetzer

Profil

Wirkungsorte Ost-Berlin
Wirkungszeit 1949-1949
Kontaktzonen Griechische Literatur
Vermittlungspraktiken Übersetzung aus dem Griechischen ins Deutsche
Netzwerk Melpo Axioti, Anna Seghers

Kurt Stern (1907–1989) war ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor, Lektor und Übersetzer, der 1949 eine deutsche Übersetzung von Melpo Axiotis Roman Εικοστός Αιώνας (“Zwanzigstes Jahrhundert”, ersch. 1946) veröffentlichte.

Stern entstammte einer jüdischen Kaufmanns- und Fabrikantenfamilie aus Berlin. Nach dem Abschluss der Mittelschule absolvierte er zunächst eine Kaufmannslehre, legte 1927 das Abitur ab und studierte anschließend in Berlin, Prag und Paris Literatur, Philosophie und Geschichte. Seit 1927 Mitglied der KPD, emigrierte Stern 1933 nach Paris, 1942 nach Mexiko, von wo aus er im Sommer 1946 über Frankreich nach Ost-Berlin zurückkehrte. Nach dem Krieg gehörte er als Schriftsteller, Drehbuchautor, Mitglied des P.E.N.-Zentrums der DDR und langjähriges Vorstands- bzw. Präsidiumsmitglied des Deutschen Schriftstellerverbandes zu den führenden Kulturfunktionären des Landes.

Sterns Übersetzung von Axiotis Roman erschien Anfang 1950 (Angabe im Impressum: 1949) unter dem Titel Tränen und Marmor im Berliner Verlag Volk und Welt. Die Tatsache, dass Stern ansonsten ausschließlich aus dem Französischen übersetzte und die Ausgangssprache der Übersetzung auf dem Impressumsblatt offengelassen wird („Deutsche Übersetzung von Kurt Stern“), deutet darauf hin, dass er den Text auf der Grundlage der kurz zuvor erschienenen französischen Übersetzung (XXe siècle, Paris, 1949) übertrug. Eingeleitet wurde der Band durch ein Vorwort der bekannten Schriftstellerin Anna Seghers, die mit Kurt Stern seit den Jahren der gemeinsamen Emigration befreundet war und die auch Melpo Axioti persönlich kannte. Dass auch Stern und dessen Frau Jeanne persönlich mit Axioti bekannt waren, geht aus ihrer (französischsprachigen) Korrespondenz mit der Schriftstellerin hervor, die heute zum Teil im griechischen Literaturarchiv der Universität Thessaloniki aufbewahrt wird.

Verwendete Literatur

Tränen und Marmor
Melpo Axioti (Autor*in), Kurt Stern (Übersetzer*in), Anna Seghers (Mitarbeiter*in)
1950
Stern, Kurt
Christian Löser (Autor*in)
2013
[Επιστολή], 1959 Αυγ. 5, Feldberg [προς] Μέλπω Αξιώτη, [Bellaria].
, Kurt Stern (Autor*in)
1959
[Επιστολή], 1964 Δεκ. 26, Βερολίνο [προς] Μέλπω Αξιώτη, [Αθήνα].
, Kurt Stern (Autor*in)
1964
[Επιστολή], 1966 Απρ. 7, Βερολίνο [προς] Μέλπω Αξιώτη, [Αθήνα].
, Kurt Stern (Autor*in)
1966
[Επιστολή], 1966 Νοεμ. 19, Βερολίνο [προς] Μέλπω Αξιώτη, [Αθήνα].
, Kurt Stern (Autor*in)
1966
[Ταχυδρομικό δελτάριο], 1963 Αυγ. 9, [προς] Μέλπω Αξιώτη, Berlin.
, Kurt Stern (Autor*in)
1963
[Ταχυδρομικό δελτάριο], 1964 Ιαν. 31, Leutenberg [προς] Μέλπω Αξιώτη, [Berlin].
, Kurt Stern (Autor*in)
1964
[Ταχυδρομικός φάκελος], 1959 Αυγ. 5, Feldberg [προς] Μέλπω Αξιώτη, Bellaria.
, Kurt Stern (Autor*in)
1959
[Ταχυδρομικός φάκελος], 1964 Δεκ. 26, Βερολίνο [προς] Μέλπω Αξιώτη, [Αθήνα].
, Kurt Stern (Autor*in)
1964
[Ταχυδρομικός φάκελος], 1966 Απρ. 7, Βερολίνο [προς] Μέλπω Αξιώτη, Αθήνα.
, Kurt Stern (Autor*in)
1966
[Ταχυδρομικός φάκελος], 1966 Νοεμ. 19, Βερολίνο [προς] Μέλπω Αξιώτη, Αθήνα.
, Kurt Stern (Autor*in)
1966
Άπαντα. Τόμ. 1: Δύσκολες Νύχτες
Μέλπω Αξιώτη (Autor*in), Μαρώ Δούκα (Herausgeber*in), Βασίλης Λαμπρόπουλος (Herausgeber*in)
1988

Zitierweise

Marco Hillemann, »Kurt Stern«, in: Alexandros-Andreas Kyrtsis und Miltos Pechlivanos (Hg.), Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen, 15.09.2020, URI: https://comdeg.eu/compendium/artikel/94649/.

Metadaten

Artikeltyp Person
Index Kurt Stern
GND-Referenz Stern, Kurt (131495291)
Verfasser*in Marco Hillemann
Siehe auch Kurt Stern (Biogramm)
Lizenz CC BY-NC-ND 4.0
Sprache Deutsch

Beteiligte Institutionen


Gefördert durch

Technische Umsetzung