Christian Enzensberger

24.12.1931, Nürnberg - 27.01.2009, München

Anglist, Autor, Übersetzer

Profil

Wirkungsorte München
Wirkungszeit 1960-1987, 1962-1962
Kontaktzonen Literatur
Vermittlungspraktiken Übersetzung aus dem Griechischen ins Deutsche
Netzwerk Hans Magnus Enzensberger, Jorgos Seferis, Suhrkamp Verlag

Christian Enzensberger (1931–2009) war ein deutscher Anglist, Schriftsteller und Literaturübersetzer, der 1962 die erste deutschsprachige Gedichtausgabe von Jorgos Seferis besorgte.

Der jüngere Bruder von Hans Magnus Enzensberger studierte Anglistik, Romanistik und Philosophie in Tübingen, Freiburg und München und lehrte seit den 1960er Jahren als Universitätsdozent, seit 1979 als Professor für Englische Literatur in München. Im Wesentlichen auf die englische Literatur bezog sich auch seine Übersetzungstätigkeit (u. a. L. Carroll, T. S. Eliot, S. Beckett).

Die Ausnahme bildet der Band Poesie, mit dem Enzensberger 1962, ein Jahr vor der Verleihung des Literaturnobelpreises an Jorgos Seferis, bei Suhrkamp die erste Gedichtauswahl des griechischen Dichters in deutscher Sprache vorlegte. Der mittlerweile wiederholt neu aufgelegte Band erschien in der von Enzensbergers Bruder Hans Magnus herausgegebenen Reihe Poesie. Texte in zwei Sprachen und zielte darauf ab, das deutschsprachige Publikum auf der Grundlage ihres klassisch-antiken Fundamentes mit der Lyrik des Neugriechen Seferis bekannt zu machen (vgl. Biza, 2017, 272–278). Einzelne Übersetzungen dieser Sammlung waren bereits zwei Jahre zuvor in der ebenfalls von Enzensbergers Bruder herausgegebenen Anthologie Museum der Poesie erschienen.

Wenn Enzensberger auf dem Titelblatt der Ausgabe als Urheber der “Übertragung” angegeben wird, so bleibt unklar, auf welcher sprachlichen Grundlage diese beruhte. Obwohl die Gedichtauswahl laut Impressum des Buches dem Band Ποιήματα 1924–1946 (Ikaros, 1950) entstammte, ist angesichts der einschlägigen Sprachausbildung und Übersetzungstätigkeit Enzensbergers davon auszugehen, dass diese auf der Grundlage einer englischsprachigen Übersetzung entstand.

Verwendete Literatur

Poesie
Giorgos Seferis (Autor*in), Hans Magnus Enzensberger (Hrsg. der Reihe), Christian Enzensberger (Übersetzer*in)
1962
Gedichte. Nobelpreis für Literatur 1963 - Griechenland
Giorgos Seferis (Autor*in), Christian Enzensberger (Übersetzer*in)
1970
Poesie
Giorgos Seferis (Autor*in), Christian Enzensberger (Übersetzer*in)
1987
Enzensberger, Christian
WBIS (DBA) (Autor*in)

Zitierweise

Marco Hillemann, »Christian Enzensberger«, in: Alexandros-Andreas Kyrtsis und Miltos Pechlivanos (Hg.), Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen, 16.09.2020, URI: https://comdeg.eu/compendium/artikel/97054/.

Metadaten

Artikeltyp Person
Index Christian Enzensberger
GND-Referenz Enzensberger, Christian (129653101)
Verfasser*in Marco Hillemann
Siehe auch Christian Enzensberger (Biogramm)
Lizenz CC BY-NC-ND 4.0
Sprache Deutsch

Nachweise in der Bibliographie

Beteiligte Institutionen


Gefördert durch

Technische Umsetzung