Georg Anton Adolf Ellissen

  • Nachweise

  • Person

    • Georg Anton Adolf Ellissen
    • Georg Anton Adolf
    • Ellissen
    • männlich
    • Deutscher Bund, Hannover
    • 14.03.1815
    • Gartow
    • 05.11.1872
    • Göttingen
    • Göttingen
    • evangelisch
  • Familie: Vater

    • Gerhard Ellissen
    • Gerhard
    • Ellissen
    • Männlich
    • Hannover
    • 1778
    • Northeim
    • 1838
    • Göttingen
    • evangelisch
    • Landphysikus, Hofmedikus
  • Familie: Mutter

    • Marianne Ellissen
    • Marianne
    • Ellissen
    • Jacobi
    • Weiblich
    • Hannover
    • 1786
    • 1846
    • Gartow
    • evangelisch
    • Amtmannstochter
  • Familie: Lebenspartner*in

    • Emilie Ellissen
    • Emilie
    • Ellissen
    • Fleischmann
    • Weiblich
    • Hannover
    • 1821
    • Hannoversch Münden
    • 1891
    • Gartow
    • Göttingen
    • evangelisch
    • Kaufmannstochter
  • Familie: Kinder

    • 1. Kind

      • Hans Ellissen
      • 1845
      • Göttingen
      • 1901
      • Schriftsteller
    • 2. Kind

      • Otto Adolf Ellissen
      • 1859
      • Göttingen
      • 1943
      • Gartow
      • Philologe, Übersetzer
    • 3. Kind

      • Gartow
  • Ausbildung und beruflicher Werdegang

    • Besuchte Bildungseinrichtung

        • Gymnasium Andreanum
        • 1829
        • 1832
        • Abitur
        • Hildesheim
        • Georg-August-Universität Göttingen, Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin, Karl-Ruprechts-Universität Heidelberg
        • 1832
        • 1836
        • Medizin, Geschichte, Philologie
        • Karl-Ruprechts-Universität Heidelberg
        • 1846
        • 1846
        • Dr. phil.
        • Philologie
    • Beruf

      • Bibliothekar, Politiker
  • Mobilität und Netzwerke

    • Göttingen
    • Auslandsaufenthalte

        • Athen
        • Oktober 1837
        • Juni 1838
        • Athen
        • 1860
        • 1860
    • Archäologische Gesellschaft Athen / Η εν Αθήναις Αρχαιολογική Εταιρεία
    • Vandenhoeck & Ruprecht, Wigand (Verlag), Rümpler (Verlag), Christian August Brandis, Alexandros Rizos Rangavis, Spyridon Zampelios
  • Übersetzungspraxis

    • Deutsch
    • Altgriechisch, Chinesisch, Latein, Französisch, Neugriechisch
    • Spracherwerb

        • Längerer Aufenthalt in Griechenland, Selbststudium/Privatunterricht
    • Griechisch-Deutsch
    • Chinesisch, Französisch
    • 7
    • persönliches Interesse, Forschungsinteresse
    • Literatur
    • Otto Adolf Ellissen, Alexandros Rizos Rangavis, Spyridon Zampelios, Ioannis Zampelios, Panajotis Soutsos
  • Sichtbarkeit der Übersetzungstätigkeit

    • Ja
    • Ja
    • Ja
    • Preise

        • Griechischer Erlöser-Orden

Zitierweise

Marco Hillemann, »Adolf Ellissen«, in: Alexandros-Andreas Kyrtsis und Miltos Pechlivanos (Hg.), Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen, 08.09.2020, URI: https://comdeg.eu/compendium/artikel/95917/.

Beteiligte Institutionen


Gefördert durch

Technische Umsetzung