Christian Müller

  • Nachweise

  • Person

    • Christian Gottlob Friedrich Müller
    • Christian Gottlob Friedrich
    • Müller
    • männlich
    • Deutscher Bund, Schweiz
    • 1790
    • Eisenach
    • 1851
    • Genf
    • evangelisch
  • Familie: Vater

    • Familie: Mutter

      • Familie: Lebenspartner*in

        • Familie: Kinder

          • Ausbildung und beruflicher Werdegang

            • Besuchte Bildungseinrichtung

                • Universität Jena, Universität Göttingen
                • Dr. jur., Dr. theol.
                • Jura, Theologie
            • Beruf

              • Privatgelehrter, Schriftsteller, Verwaltungsbeamter
          • Mobilität und Netzwerke

            • Genf, Zakynthos, Korfu, Ithaka, Lefkada, Kefalonia
            • Auslandsaufenthalte

                • Ionische Inseln
                • 1821
            • Iakovakis Rizos Neroulos, F. A. Brockhaus Verlag, Kupferberg (Verlag)
          • Übersetzungspraxis

            • Deutsch
            • Französisch, wahrscheinlich keine Neugriechisch-Kenntnisse
            • Griechisch-Deutsch
            • Französisch
            • 1
            • persönliches Interesse, politisches Interesse
            • Literatur
            • Iakovakis Rizos Neroulos, Athanassios Christopoulos, Rigas Velestinlis, Dionysios Solomos
          • Sichtbarkeit der Übersetzungstätigkeit

            • Ja
            • Ja
            • Nein

          Zitierweise

          Marco Hillemann, »Christian Müller«, in: Alexandros-Andreas Kyrtsis und Miltos Pechlivanos (Hg.), Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen, 07.09.2020, URI: https://comdeg.eu/compendium/artikel/94713/.

          Beteiligte Institutionen


          Gefördert durch

          Technische Umsetzung