Joachim Winkler

  • Nachweise

  • Person

    • Joachim Winkler
    • Joachim
    • Winkler
    • männlich
    • Bundesrepublik Deutschland
    • 04/09/1938
    • Hamburg
    • Kellinghusen
  • Familie: Vater

    • Familie: Mutter

      • Familie: Lebenspartner*in

        • Familie: Kinder

          • Ausbildung und beruflicher Werdegang

            • Besuchte Bildungseinrichtung

                • Gelehrtenschule des Johanneums Hamburg
                • 1957
                • Abitur
                • Musikhochschule Hamburg
                • 1965
                • Ev. Kirchenmusik (Staatsexamen)
                • Universität Hamburg
                • 1967
                • Konzertexamen Orgel
                • Universität Hamburg
                • 2003
                • 2008
                • Magister
                • Neugriechische Philologie, Byzantinistik, Altgriechische Philologie
                • Universität Hamburg
                • 2016
                • Dr. phil.
                • Neogräzistik
            • Beruf

              • Übersetzer, Ev. Kirchenmusiker
          • Mobilität und Netzwerke

            • Hamburg, Kellinghusen
            • Auslandsaufenthalte

                • mehrjährige Tätigkeit als Kirchenmusiker, Schulmusiker und Dozent in Chile und Argentinien
                • Griechenland (regelmäßige Reisen u. Aufenthalte, u.a. als AStA-Reiseleiter)
            • Centrum Modernes Griechenland, Edition Romiosini, Romiosini Verlag
          • Übersetzungspraxis

            • Deutsch
            • Altgriechisch, Latein, Neugriechisch, Spanisch
            • Griechisch-Deutsch
            • Spanisch
            • 2
            • persönliches Interesse, finanzielles Interesse, berufliches Umfeld, Auftrag durch Verleger*in(nen)
            • Literatur, Geschichte
            • Angelos Terzakis, Panayotis Tournikiotis, Sokratis Georgiadis, Manos Biris, Rena Fatsea
          • Sichtbarkeit der Übersetzungstätigkeit

            • Ja

          Beteiligte Institutionen


          Gefördert durch

          Technische Umsetzung