August Boltz

26.09.1819, Breslau - 01.05.1907, Darmstadt

Philologe, Sprachforscher, Sprachlehrer, Übersetzer

August Konstantin Boltz (1809-1907) war ein deutscher Sprachlehrer und Übersetzer, der u. a. durch Übersetzungen aus dem Neugriechischen und Studien über die neugriechische Sprache hervortrat.

Parallel zu einer Kaufmannslehre betrieb Boltz seit seiner Jugend eifrig Sprachstudien. In den 1840er Jahren reiste er als Hauslehrer einer Petersburger Familie durch ganz Europa und arbeitete an einer russischen Militärausbildungsanstalt. Zwischen 1852 und 1864, als er sich aus Gesundheitsgründen ins Privatleben zurückzog, war er als Lehrer des Russischen, Englischen und Spanischen an der Berliner Kriegsakademie sowie an der Seekadettenschule tätig. Von dieser Zeit an veröffentlichte Boltz eine Reihe von teils vielbeachteten Sprachlehrgängen (v. a. zum Russischen, aber auch zum Englischen, Französischen und Italienischen) sowie historische und vergleichende Sprachstudien.

Boltz’ Beschäftigung mit der neugriechischen Sprache und Kultur fiel zwar in einen relativ späten Schaffenszeitraum, nahm aber gerade in den 1880er Jahren einen beträchtlichen Umfang an. Die Veröffentlichungen dieser Jahre umfassen u. a. die Studien Die hellenische Sprache der Gegenwart (1881/82) und Hellenisch: die allgemeine Gelehrtensprache der Zukunft (1888) sowie Übersetzungen zahlreicher neugriechischer Lyriker und Gegenwartsschriftsteller wie A. Christopoulos, Jeorjios Drossinis, A. Karkavitsas, K. Palamas, A. R. Rangavis, D. Vikelas und G. Vizyinos, sowie des griechischen Historikers S. Lampros.

Boltz war Ehrenmitglied der Philhellenischen Gesellschaft von Amsterdam (in deren Publikationsorgan Ελλάς regelmäßig Artikel von ihm erschienen) und in der Athener Philologischen Gesellschaft “Parnassos” (Φιλολογικός Σύλλογος «Παρνασσός») sowie korrespondierendes Mitglied der Griechischen Philologischen Gesellschaft von Konstantinopel (Ελληνικός Φιλολογικός Σύλλογος Κωνσταντινουπόλεως) und der Griechischen Historischen und Ethnologischen Gesellschaft (Ιστορική και Εθνολογική Εταιρία της Ελλάδος). Für seine Verdienste um die Erforschung und Vermittlung der neugriechischen Sprache und Kultur wurde er mit dem goldenen Offizierskreuz des griechischen Erlöserordens ausgezeichnet.

Verwendete Literatur

Erzählungen von den Ägäischen Inseln. Autoris. Übers. aus d. Neugriech.
Demetrios Bikelas (Autor*in), August Boltz (Übersetzer*in)
1906
Die hellenische Sprache der Gegenwart. Studien zur Kenntniss derselben
August Boltz (Autor*in)
1882
Shakespeare in Griechenland
August Boltz (Autor*in)
1883
Die hellenischen Taufnamen der Gegenwart : soweit dieselben antiken Ursprunges sind nach Gebrauch und
August Boltz (Autor*in)
1884
Die Kyklopen, ein historisches Volk
August Boltz (Autor*in)
1885
Hellenische Erzählungen
August Boltz (Übersetzer*in), Andreas Karkavitsas (Autor*in), Kostis Palamas (Autor*in), Georgios Bizyenos (Autor*in), Georgios Drosines (Autor*in)
1887
Γερμανική παράστασις του Φιλοκτήτου
August Boltz (Autor*in), Δ. (Übersetzer*in)
1887
Hellenisch: die allgemeine Gelehrtensprache der Zukunft
August Boltz (Autor*in)
1888
Der Apollomythus
August Boltz (Autor*in)
1894
Lieder des hellenischen Mirza-Schaffy Athanasios Christópulos nebst einer Auswahl von Liedern und Gedichten hellenischer Zeitgenossen. Im Versmaasse im Versmaasse der Originale. Übertragen von August Boltz
August Boltz (Übersetzer*in), Athanasios Christópulos (Autor*in), A. R. Rangabé (Autor*in), D. Paparigópulos (Autor*in), Panagiotos Sutsos (Autor*in), Aristotélis Valaoritis (Autor*in), Dim. Kydoniotis (Autor*in), Dim. Vikélas (Autor*in), Elias Tantalidis (Autor*in)
1880
Land und Leute in Nord-Euböa. Ländliche Briefe, mit einem Anhang: Die Polyphem-Sage in modern hellenischer Gestalt aus den Athenischen Märchen von Marianne Kampúroglu
Georgios Drosines (Autor*in), August Boltz (Übersetzer*in)
1884
Die Bibliotheken der Klöster des Athos
August Boltz (Übersetzer*in), Spyridon Lampros (Autor*in)
1881
Die hellenische oder neugriechische Sprache
August Boltz (Autor*in)
1881
Leila von Rangabé. Aus dem Neugriechischen übersetzt von Felix Moral
August Boltz (Autor*in)
08.09.1882
Lessing in Griechenland
August Boltz (Autor*in)
1879
Boltz, August Konstantin
Indexeintrag (Autor*in)
[Rezension:] August Boltz: Hellenische Erzählungen
Unbekannt (Autor*in)
1887

Zitierweise

Marco Hillemann, »August Boltz«, in: Alexandros-Andreas Kyrtsis und Miltos Pechlivanos (Hg.), Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen, 14.09.2020, URI: https://comdeg.eu/compendium/artikel/95277/.

Metadaten

Artikeltyp Person
Index August Boltz, Erlöser-Orden
GND-Referenz Boltz, August (116237031)
Verfasser*in Marco Hillemann
Siehe auch August Boltz (Biogramm)
Lizenz CC BY-NC-ND 4.0
Sprache Deutsch

Nachweise in der Bibliographie

Bikelas, Demetrios: Erzählungen von den Ägäischen Inseln. Autoris. Übers. aus d. Neugriech., übers. von. August Boltz, Leipzig: Reclam 1906.
Demetrios Bikelas (Autor*in), August Boltz (Übersetzer*in)
1906
Karkavitsas, Andreas u. a.: Hellenische Erzählungen, übers. von. August Boltz, Halle: Otto Hendel 1887.
Andreas Karkavitsas (Autor*in), Kostis Palamas (Autor*in), Georgios Bizyenos (Autor*in), Georgios Drosines (Autor*in), August Boltz (Übersetzer*in)
1887
Velestinlis, Rhigas u. a.: Sammlung neugriechischer Gedichte und Studie über den Hellenismus, hrsg. v. Adalbert Boysen, übers. von. Adalbert Boysen u. a., Marburg: N.G. Elwert 1902.
Rhigas Velestinlis (Autor*in), Alexander Ypsilanti (Autor*in), Panagiotis Soutsos (Autor*in), Alexander Soutsos (Autor*in), Angelika Palis (Autor*in), D. Solomos (Autor*in), Johannes Karasutsas (Autor*in), Georg Zalocostas (Autor*in), A. R. Rangabé (Autor*in), Aristoteles Valaoritis (Autor*in), Elias Tantalides (Autor*in), Georg Drosinis (Autor*in), Kléon Rangabé (Autor*in), A. Vlachos (Autor*in), Volkslieder (Autor*in), Adalbert Boysen (Herausgeber*in, Übersetzer*in), Theodor Kind (Übersetzer*in), Daniel Sanders (Übersetzer*in), Alexandros Rizos Rangavis (Übersetzer*in), Hans Müller (Übersetzer*in), August Boltz (Übersetzer*in), Volkslieder (Übersetzer*in), Hermann Lübke (Übersetzer*in), Arnold Passow (Übersetzer*in)
1902
Christópulos, Athanasios/Rangabé, A. R./Paparigópulos, D./Sutsos, Panagiotos/Valaoritis, Aristotélis/Kydoniotis, Dim./Vikélas, Dim./Tantalidis, Elias (1880): Lieder des hellenischen Mirza-Schaffy Athanasios Christópulos nebst einer Auswahl von Liedern und Gedichten hellenischer Zeitgenossen. Im Versmaasse  im Versmaasse der Originale. Übertragen von August Boltz. Leipzig: Friedrich.
Athanasios Christópulos (Autor*in), A. R. Rangabé (Autor*in), D. Paparigópulos (Autor*in), Panagiotos Sutsos (Autor*in), Aristotélis Valaoritis (Autor*in), Dim. Kydoniotis (Autor*in), Dim. Vikélas (Autor*in), Elias Tantalidis (Autor*in), August Boltz (Übersetzer*in)
1880
Drosines, Georgios: Land und Leute in Nord-Euböa. Ländliche Briefe, mit einem Anhang: Die Polyphem-Sage in modern hellenischer Gestalt aus den Athenischen Märchen von Marianne Kampúroglu, übers. von. August Boltz, Leipzig: Friedrich 1884.
Georgios Drosines (Autor*in), August Boltz (Übersetzer*in)
1884
Lampros, Spyridon: Die Bibliotheken der Klöster des Athos, übers. von. August Boltz, Bonn: Nolte 1881.
Spyridon Lampros (Autor*in), August Boltz (Übersetzer*in)
1881

Beteiligte Institutionen


Gefördert durch

Technische Umsetzung