Arjyris Sfountouris

1940, Distomo

Dichter, Publizist, Übersetzer

Arjyris Sfountouris (geb. 1940) ist ein griechisch-schweizerischer Schriftsteller, Publizist und Übersetzer, der vor allem durch seinen langjährigen Kampf für die Anerkennung der deutschen Kriegsverbrechen in Griechenland während des Zweiten Weltkriegs und die Entschädigung der Opfer durch den deutschen Staat bekannt wurde.

Geboren im griechischen Dorf Distomo, erlebte Sfountouris dort als Vierjähriger das am 10. Juni 1944 durch deutsche SS-Soldaten verübte Massaker an der lokalen Bevölkerung mit, bei dem er neben seinen Eltern noch 30 weitere Familienangehörige verlor. Die folgenden Jahre verbrachte der Junge zunächst bei seinen Großeltern, später in einem Waisenhaus in Piräus, bevor er 1949 mit weiteren griechischen Kriegswaisen in das Kinderdorf Pestalozzi im schweizerischen Trogen verbracht wurde. Nachdem sich sein Gesundheitszustand verbessert hatte, besuchte Sfountouris dort zwischen 1955 und 1959 die Kantonsschule Trogen und studierte anschließend Mathematik, Kernphysik und Astrophysik an der ETH Zürich.

In den folgenden Jahren, in denen Sfountouris beruflich zunächst als Gymnasiallehrer, später als Entwicklungshelfer tätig war, engagierte er sich seit den 1960er Jahren zunehmend auch als Kulturmittler zwischen dem griechisch- und deutschsprachigen Raum, übersetzte Autoren wie Nikos Kazantzakis, Jannis Ritsos und Antonis Samarakis und gab die Kulturzeitschrift Propyläa – Zeitschrift für Griechenland (1968–1976) heraus, die sich als Organ eines “anderen Griechenland” gegen die griechische Militärdikatur wandte.

Seit der deutschen Wiedervereinigung setzt sich Sfountouris mit Nachdruck für die öffentliche Bekanntmachung und Anerkennung der deutschen Kriegsverbrechen in Griechenland durch den deutschen Staat ein. Mit seiner Klage auf Entschädigung der griechischen Überlebenden gelangte er 2006 bis vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Zwar blieben seine Bemühungen in juristischer Hinsicht erfolglos, doch trug Sfountouris durch sein Engagement dazu bei, das Massaker von Distomo und die Kriegsverbrechen der deutschen Wehrmacht in Griechenland einer breiteren deutschen und europäischen Öffentlichkeit bekanntzumachen. Neben zahlreichen eigenen Publikationen, Interviews und Fernsehauftritten trug hierzu u. a. der auf Sfountouris’ Lebensgeschichte beruhende Dokumentarfilm Ein Lied für Argyris (2006) von Stefan Haupt bei.

Verwendete Literatur

Askese
Nikos Kazantzakis (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1973
Zeugenaussagen
Jannis Ritsos (Autor*in), A. N. Sfountouris (Übersetzer*in)
1968
Pförtnerloge. 99 Gedichte
Jannis Ritsos (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1976
Das andere Griechenland. Griechische Literatur in Deutschland. Schweigen und Erinnern. Nikos Damianos
Argyris Sfountouris (Herausgeber*in)
1970
Dreitausend Jahre griechische Dichtung
Argyris Sfountouris (Herausgeber*in)
1971
Literatur und Widerstand. Griechenland 1967-1974. Ein Versuch
Argyris Sfountouris (Herausgeber*in)
1974
Trauer um Deutschland: Reden und Aufsätze eines Überlebenden
Argyris Sfountouris (Autor*in), Gerhard Oberlin (Herausgeber*in)
2015
Schweigen ist meine Muttersprache. Griechenland-seine Dichter, seine Zeitgeschichte
Argyris Sfountouris (Autor*in)
2017
Mein Leben für die Freiheit
Mikis Theodorakis (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in), Isidora Rosenthal-Kamarinea (Übersetzer*in), Eva Schönfeld (Übersetzer*in)
1972
Die Fotografien
Vassilis Vassilikos (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1971
Πενθώ για τη Γερμανία: Το παράδειγμα του Διστόμου
Αργύρης Σφουντούρης (Autor*in)
2015

Zitierweise

Marco Hillemann, »Arjyris Sfountouris«, in: Alexandros-Andreas Kyrtsis und Miltos Pechlivanos (Hg.), Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen, 16.09.2020, URI: https://comdeg.eu/compendium/artikel/95207/.

Metadaten

Artikeltyp Person
Index Arjyris Sfountouris
GND-Referenz Sphunturēs, Argyrēs (17237085X)
Verfasser*in Marco Hillemann
Lizenz CC BY-NC-ND 4.0
Sprache Deutsch

Nachweise in der Bibliographie

Bill, Arthur, Argyris Sfountouris und Nikiforos Vrettakos: Das Kinderdorf Pestalozzi in Trogen und sein griechischer Dichter, Bern u.a.: Haupt 1996.
Arthur Bill (Autor*in), Argyris Sfountouris (Autor*in), Nikiforos Vrettakos (Autor*in)
1996
Biza, Maria: „Deutsch-griechischer Lyriktransfer im 20. Jahrhundert. K. Kavafis, G. Seferis und J. Ritsos in deutschen Übersetzungen, Bearbeitungen und Anthologien“, Inauguraldissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Philosophie, München: LMU München 2014.
Maria Biza (Autor*in)
2014
Haverkamp, Anselm: „Anmerkungen“, in: Propyläa 7 (1970), S. 22–28.
Anselm Haverkamp (Autor*in)
1970
Haverkamp, Anselm: „Griechische Literatur in Deutschland“, in: Propyläa 7 (1970), S. 2–28.
Anselm Haverkamp (Autor*in)
1970
Salzinger, Helmut: „Zu empfehlen: Jannis Ritsos: ‚Zeugenaussagen‘, griechisch und deutsch, Auswahl und Übersetzung von A. N. Sfountouris; ‚Propyläa‘-Sonderheft 1968, Zürich; 48 S., 7,– DM.“ (1969).
Helmut Salzinger (Autor*in)
14.02.1969
Sfountouris, Argyris: „Das Testament der Toten von Distomo und die Saat des Friedens“, in: Exantas 20 (2014), S. 32–37.
Argyris Sfountouris (Autor*in)
2014
Sfountouris, Argyris: Trauer um Deutschland: Reden und Aufsätze eines Überlebenden, hrsg. v. Gerhard Oberlin, Würzburg: Königshausen und Neumann 2015.
Argyris Sfountouris (Autor*in), Gerhard Oberlin (Herausgeber*in)
2015
Sfountouris, Argyris: Schweigen ist meine Muttersprache. Griechenland-seine Dichter, seine Zeitgeschichte, Würzburg: Königshausen & Neumann 2017.
Argyris Sfountouris (Autor*in)
2017
Unbekannt: „Literatur-Verzeichnis. Neugriechische Belletristik in deutscher Übersetzung“, in: Propyläa 7 (1970), S. 61–63.
Unbekannt (Autor*in)
1970
Kambas, Chryssoula. “Schriftsteller Gegen Die Junta in Griechenland (1967-1974). Max Frisch, Günter Grass, Heinrich Böll, Günter Wallraff.” Euphorion. Zeitschrift Für Literaturgeschichte 112, no. 2 (2018): 201–36.
Chryssoula Kambas (Autor*in)
2018
Anonym: „Epirotische Heldenlieder und Liebe-Skolien“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 69–72.
Anonym (Autor*in), Johann Wolfgang von Goethe (Übersetzer*in)
1971
Anonym: „Volksgriechische Charoslieder und Totenklagen“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 73–86.
Anonym (Autor*in), Karl Dieterich (Übersetzer*in)
1971
Anonym: „Volkslieder der Griechen“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 87–99.
Anonym (Autor*in), Hermann Lübke (Übersetzer*in)
1971
Anonym: „Zwei Volksmärchen“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 62–68.
Anonym (Autor*in), Anna Spitzbarth (Übersetzer*in)
1971
Elytis, Odysseas: „Aus Odysseas Elytis ‚To Axion Esti‘“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 145–150.
Odysseas Elytis (Autor*in), Günter Dietz (Übersetzer*in)
1971
Kavafis, Konstantin: „Konstantinos Kavafis“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 116–126.
Konstantin Kavafis (Autor*in), Panos Lampsides (Übersetzer*in)
1971
Kazantzakis, Nikos: Komödie. Tragödie in einem Akt, übers. von. Argyris Sfountouris, Zürich: Juris-Druck 1969 (Propyläa-Sonderheft).
Nikos Kazantzakis (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1969
Kazantzakis, Nikos und Gustav A. Conradi: „Aus Nikos Kazantzakis ‚Odyssee‘“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 130–136.
Nikos Kazantzakis (Autor*in), Gustav A. Conradi (Autor*in), Gustav A. Conradi (Übersetzer*in)
1971
Kazantzakis, Nikos: „Statt eines Nachworts: Die Probleme der neugriechischen Kultur“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 180–184.
Nikos Kazantzakis (Autor*in), Unbekannt (Übersetzer*in)
1971
Kazantzakis, Nikos: Askese, übers. von. Argyris Sfountouris, Zürich: Die Arche 1973.
Nikos Kazantzakis (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1973
Kokkalidou- Nachmia, Nina: Réina Gilberta. Ein Kind im Ghetto von Thessaloníki, übers. von. Argyris Sfountouris, Berlin: Metropol 2009.
Nina Kokkalidou- Nachmia (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
2009
Palamas, Kostis: „Kostis Palamas“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 110–115.
Kostis Palamas (Autor*in), Karl Dieterich (Übersetzer*in)
1971
Ritsos, Jannis: „Griechentum“, Propyläa, Zürich: Juris 1968 (Propyläa: Zeitschrift für Griechenland 3), S. 20–21.
Jannis Ritsos (Autor*in), A.N. Sfountouris (Übersetzer*in)
1968
Ritsos, Jannis: Zeugenaussagen, übers. von. A. N. Sfountouris, Zürich: Propyläa 1968 (Propyläa Sonderheft 68).
Jannis Ritsos (Autor*in), A. N. Sfountouris (Übersetzer*in)
1968
Ritsos, Jannis: „Jannis Ritsos: neuen Gedichte aus den ‚Wiedernholungen‘“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 162–168.
Jannis Ritsos (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1971
Ritsos, Jannis: Der Baum des Gefängnisses und die Frauen - Die Greisinnen und das Meer - zwei Chorlieder, übers. von. Argyris Sfountouris, Zürich: Juris 1972 (Propyläa: Zeitschrift für Griechenland 12).
Jannis Ritsos (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1972
Ritsos, Jannis: Pförtnerloge. 99 Gedichte, übers. von. Argyris Sfountouris, Zürich: Juris 1976 (Propyläa, Zeitschrift für Griechenland 16–17).
Jannis Ritsos (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1976
Samarakis, Antonis: Der Pass und andere Erzählungen, übers. von. Argyris Sfountouris, Zürich: Juris-Druck 1973 (Propyläa. Zeitschrift für Griechenland 13–14).
Antonis Samarakis (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1973
Seferis, Giorgos: „Die Zisterne“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 141–144.
Giorgos Seferis (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1971
Seferis, Giorgos u. a.: „Literatur und Widerstand. Griechenland 1967-1974“, in: Propyläa 15 (1974), S. 3–35.
Giorgos Seferis (Autor*in), Jannis Ritsos (Autor*in), Rigas Feräos (Autor*in), Nikiforos Vrettakos (Autor*in), Pandelis Prevelakis (Autor*in), Manolis Anagnostakis (Autor*in), Rodis Roufos (Autor*in)
1974
Sfountouris, Argyris (Hrsg.): Dreitausend Jahre griechische Dichtung, Zürich: Juris 1971 (Propyläa: Zeitschrift für Griechenland 9–11).
Argyris Sfountouris (Herausgeber*in)
1971
Sfountouris, Argyris: „Zu diesem Heft“, in: Propyläa: Zeitschrift für Griechenland, Sonderheft: Dreitausend Jahre griechische Dichtung 9–11 (1971), S. 184.
Argyris Sfountouris (Autor*in)
1971
Sfountouris, Argyris (Hrsg.): Literatur und Widerstand. Griechenland 1967-1974. Ein Versuch, Zürich: Juris-Druck 1974 (Propyläa: Zeitschrift für Griechenland 15).
Argyris Sfountouris (Herausgeber*in)
1974
Sikelianos, Angelos: „Angelos Sikelianos“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 127–129.
Angelos Sikelianos (Autor*in), Karl Dieterich (Übersetzer*in)
1971
Sterjopoulos, Kostas u. a.: „Wohin?“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 169–179.
Kostas Sterjopoulos (Autor*in), Andreas Lentakis (Autor*in), Markos Avjeris (Autor*in), Lina Kasdagli (Autor*in), Thanassis Ch. Papadopoulos (Autor*in), Giorgos Geralis (Autor*in), Manolis Anagnostakis (Autor*in), Nikiforos Vrettakos (Autor*in)
1971
Theodorakis, Mikis: Mein Leben für die Freiheit, übers. von. Argyris Sfountouris, Isidora Rosenthal-Kamarinea und Eva Schönfeld, Bern u.a.: Scherz 1972.
Mikis Theodorakis (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in), Isidora Rosenthal-Kamarinea (Übersetzer*in), Eva Schönfeld (Übersetzer*in)
1972
Theotokas, Giorgos: „Die Stunde der Dichtung“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 103–104.
Giorgos Theotokas (Autor*in), Unbekannt (Übersetzer*in)
1971
Varnalis, Kostas: „Kostas Varnalis“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 137–140.
Kostas Varnalis (Autor*in), Karl Dieterich (Übersetzer*in)
1971
Vassilikos, Vassilis: Die Fotografien, übers. von. Argyris Sfountouris, Berlin: Blanvalet 1971.
Vassilis Vassilikos (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1971
Vrettakos, Nikiforos: „Nikiforos Vrettakos - Dichter der griechischer Gegenwart“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 151–160.
Nikiforos Vrettakos (Autor*in), Argyris Sfountouris (Übersetzer*in)
1971
Kavafis, Konstantin: „Die Barbaren erwartend“, in: Hellenika 1,2 (1966), S. 21–22.
Konstantin Kavafis (Autor*in), Helmut von den Steinen (Übersetzer*in), A.N. Sfountouris (Übersetzer*in)
1966
Ritsos, Jannis: „Ρωμιοσύνη - Griechentum“, in: Propyläa 3 (1968), S. 20–21.
Jannis Ritsos (Autor*in), A.N. Sfountouris (Übersetzer*in)
1968
Damianos, Nikos: „Das Lied von der Macht. Ballade für Großbankdirektoren und Oberst (mit Schiller zu singen)“, in: Propyläa 7 (1970), S. 55–60.
Nikos Damianos (Autor*in)
1970
Huber, Gerhard: „Das andere Griechenland“, in: Propyläa 7 (1970), S. 2–8.
Gerhard Huber (Autor*in)
1970
Kerenyi, Karl: „Einführung“, Nikos Kazantzakis, Komödie. Tragödie in einem Akt, Zürich: Propyläa 1969 (Propyläa-Sonderheft), S. 5–8.
Karl Kerenyi (Autor*in)
1969
Noulas, Wassilis K.: „Dionyssios Solomos- Der Dichter der Freiheit“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 105–109.
Wassilis K. Noulas (Autor*in)
1971
Samarakis, Antonis u. a.: „Internationale Pressestimmen zum Werk von Antonis Samarakis“, in: Propyläa 13–14 (1973), S. 71–72.
Antonis Samarakis (Autor*in), Peter Meier (Autor*in), Jochen Schmidt (Autor*in), Helmut Salzinger (Autor*in), Arthur Koestler (Autor*in), Graham Greene (Autor*in), Christie Agatha (Autor*in), Uwe Johnson (Autor*in), Arthur Miller (Autor*in), Georges Simenon (Autor*in), Ignazio Silone (Autor*in), Andre Malraux (Autor*in), Herve Bazin (Autor*in), Pierre- Henri Simon (Autor*in), Maurice Dryon (Autor*in)
1973
Sfountouris, Argyris (Hrsg.): Das andere Griechenland. Griechische Literatur in Deutschland. Schweigen und Erinnern. Nikos Damianos, Zürich: Juris-Druck 1970 (Propyläa: Zeitschrift für Griechenland 7).
Argyris Sfountouris (Herausgeber*in)
1970
Sfountouris, Argyris: „Schweigen und Erinnern. Zur neugriechischen Lyrik“, in: Propyläa 7 (1970), S. 29–54.
Argyris Sfountouris (Autor*in)
1970
Sfountouris, Argyris: „Vorwort“, in: Propyläa 7 (1970), S. 1.
Argyris Sfountouris (Autor*in)
1970
Sfountouris, Argyris: „Dreitausend Jahre Griechische Dichtung. Zu diesem Heft“, in: Propyläa 9–11 (1971), S. 3–4.
Argyris Sfountouris (Autor*in)
1971
Sfountouris, Argyris: „Zu diesem Heft. Biographische und bibliographische Anmerkungen. Internationale Pressestimmen zum Werk Antonis Samarakis“, Antonis Samarakis, Der Pass und andere Erzählungen, Zürich: Propyläa. Zeitschrift für Griechenland 1973, S. 69–72.
Argyris Sfountouris (Autor*in)
1973
Haupt, Stefan. Ein Lied Für Argyris. Dokumentarfilm, 2006.
Stefan Haupt (Regisseur)
2006
Sfountouris, Argyris N. “Zur Dichtung von Nikiforos Vrettakos.” Hellenika, no. 1,2 (1966): 31–35.
Argyris N. Sfountouris (Autor*in)
1966

Beteiligte Institutionen


Gefördert durch

Technische Umsetzung