Wilhelm Müller

  • Nachweise

  • Person

    • Wilhelm Müller
    • Wilhelm
    • Müller
    • männlich
    • Deutscher Bund, Anhalt
    • 07.10.1794
    • Dessau
    • 30.09.1827
    • Dessau
    • Dessau
  • Familie: Vater

    • Christian Leopold
    • Müller
    • Männlich
    • 1752
    • 1820
    • evangelisch
    • Schneidermeister
  • Familie: Mutter

    • Maria Leopoldina
    • Müller
    • Zellarius
    • Weiblich
    • 1751
    • 1808
    • evangelisch
    • Hofschlosserstochter
  • Familie: Lebenspartner*in

    • Adelheid
    • Müller
    • von Basedow
    • Adel
  • Familie: Kinder

    • Ausbildung und beruflicher Werdegang

      • Besuchte Bildungseinrichtung

          • Berliner Universität
          • 1812
          • 1817
          • Philologie, Germanistik
      • Beruf

        • Schriftsteller, Bibliothekar, Publizist, Philologe, Librettist
    • Mobilität und Netzwerke

      • Berlin, Leipzig, Dresden
      • Auslandsaufenthalte

          • Wien
          • 1817
      • Preußische Akademie der Wissenschaften
      • Friedrich August Wolf, F. A. Brockhaus Verlag, Ερμής ο Λόγιος / Gelehrter Hermes (Zeitschrift), Leopold Voss, Literarisches Conversations-Blatt, Zeitung für die elegante Welt, Der Gesellschafter oder Blätter für Geist und Herz
    • Übersetzungspraxis

      • Deutsch
      • Altgriechisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Latein, Neugriechisch
      • Spracherwerb

          • Selbststudium/Privatunterricht
      • Griechisch-Deutsch
      • Englisch, Französisch, Italienisch, Latein
      • 1
      • persönliches Interesse, politisches Interesse
      • Literatur, Politik
      • Claude Fauriel, Heinrich Bernhard Oppenheim (Hg.)
    • Sichtbarkeit der Übersetzungstätigkeit

      • Ja
      • Ja
      • Ja

    Zitierweise

    Marco Hillemann, »Wilhelm Müller«, in: Alexandros-Andreas Kyrtsis und Miltos Pechlivanos (Hg.), Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen, 14.09.2020, URI: https://comdeg.eu/compendium/artikel/95969/.

    Beteiligte Institutionen


    Gefördert durch

    Technische Umsetzung