Rudolf Fahrner

  • Nachweise

  • Person

    • Rudolf Fahrner
    • Rudolf
    • Fahrner
    • männlich
    • Österreich-Ungarn, Österreich, Deutsches Reich, Bundesrepublik Deutschland
    • 30.12.1903
    • Arnau
    • 29.02,1988
    • Landeck
    • Karlsruhe, Landeck
  • Familie: Vater

    • Ingenieur, Gutsbesitzer
  • Familie: Mutter

    • -
  • Familie: Lebenspartner*in

    • Familie: Kinder

      • Ausbildung und beruflicher Werdegang

        • Besuchte Bildungseinrichtung

            • Universität Heidelberg, Universität Marburg, Universität Kiel, Universität Berlin
            • 1921
            • 1928
            • Germanistik, Philosophie, Archäologie
            • Universität Marburg
            • 20.07.1925
            • Dr. phil.
            • Deutsche Philologie
            • Universität Marburg
            • 1928
            • Dr. habil.
        • Beruf

          • Literaturwissenschaftler, Germanist, Autor, Hochschullehrer
      • Mobilität und Netzwerke

        • Athen
        • Auslandsaufenthalte

            • Athen
            • 1939
            • 1944
        • Irmgard Böhm (Verlag), Deutsches Wissenschaftliches Institut (DWI) Athen, Christos Karouzos, Linos Politis, Alexander Steinmetz, Isidora Rosenthal-Kamarinea
      • Übersetzungspraxis

        • Deutsch
        • Neugriechisch
        • Griechisch-Deutsch
        • 1
        • persönliches Umfeld, berufliches Umfeld, politisches Interesse
        • Literatur
        • Dionysios Solomos, Linos Politis, Christos Karouzos
      • Sichtbarkeit der Übersetzungstätigkeit

        • Ja
        • Ja
        • Nein

      Beteiligte Institutionen


      Gefördert durch

      Technische Umsetzung