Anastassios Polyzoidis

  • Nachweise

    • Person

      • Αναστάσιος Πολυζωίδης
      • Anastassios
      • Polyzoidis
      • männlich
      • Griechenland
      • 1802
      • Melnik
      • 1873
      • Athen
      • Wien, Berlin, Paris, Athen
      • christlich-orthodox
    • Familie: Vater

      • Χρήστος Πολυζωίδης
      • Christos
      • Polizoidis
      • Männlich
      • Griechenland
      • Serres
      • christlich-orthodox
    • Familie: Mutter

      • Familie: Lebenspartner*in

        • Familie: Kinder

          • Ausbildung und beruflicher Werdegang

            • Besuchte Bildungseinrichtung

                • Universität Wien
                • 1817
                • 1821
                • Jura, Geschichte, Sozialwissenschaften
                • Wien
                • Universität Berlin
                • 1821
                • Jura, Geschichte, Sozialwissenschaften
                • Berlin
                • Universität Paris
                • 1824
                • Jura, Geschichte, Sozialwissenschaften
                • Paris
            • Beruf

              • Jurist, Publizist, Politiker, Übersetzer
          • Mobilität und Netzwerke

            • Athen, Wien, Paris, Berlin
            • Auslandsaufenthalte

                • Wien
                • 1817
                • 1821
                • Berlin
                • 1821
            • Alexandros Mavrokordatos (Αλέξανδρος Μαυροκορδάτος)), Jeorjios Tertsetis, Othonische Universität, Theoklitos Farmakidis, Krug, Wilhelm Traugott
          • Übersetzungspraxis

            • Griechisch
            • Deutsch, Französisch
            • Deutsch-Griechisch
            • 2
            • persönliches Interesse, berufliches Umfeld
            • Jura
          • Sichtbarkeit der Übersetzungstätigkeit

            • Ja

          Beteiligte Institutionen


          Gefördert durch

          Technische Umsetzung