Nikos G. Svoronos

  • Nachweise

    • Person

      • Νίκος Γ. Σβορώνος
      • Nikos G.
      • Svoronos
      • männlich
      • Griechenland, Frankreich
      • 1911
      • Leukas
      • 1990
      • Athen
      • Athen, Paris, Thessaloniki, Kreta
    • Familie: Vater

      • Familie: Mutter

        • Familie: Lebenspartner*in

          • Familie: Kinder

            • Ausbildung und beruflicher Werdegang

              • Besuchte Bildungseinrichtung

                  • Nationale und Kapodistrias Universität Athen
                  • Philosophie
                  • Aristoteles Universität Thessaloniki
                  • 1942
                  • Dr. phil.
                  • Philosophie
                  • École Pratique des Hautes Études και στην École des Langues Orientales
                  • 1975
                  • Dr. phil.
              • Beruf

                • Historiker, Hochschullehrer
            • Mobilität und Netzwerke

              • Athen, Paris, Thessaloniki, Kreta
              • Dimitrakos (Verlag), Akademie von Athen, Protoporoi (Zeitschrift), Octave Merlier, École Pratique des Hautes Études (IV Section), Aristoteles Universität Thessaloniki, Universität Kreta, Nationale Griechische Forschungsstiftung
            • Übersetzungspraxis

              • Griechisch
              • Deutsch, Französisch
              • Deutsch-Griechisch
              • 1
              • berufliches Interesse
              • Geschichte
              • Karl Roth
            • Sichtbarkeit der Übersetzungstätigkeit

              • Ja

            Beteiligte Institutionen


            Gefördert durch

            Technische Umsetzung